OP

Der Fachbereich "Gynäkologie" hat neben der regelmäßigen Betreuung der Patientin in der Praxis auch einen operativen Part: Hierzu zählen die geburtshilflich-operativen Eingriffe wie Zangen- oder Saugglockengeburten bis hin zum Kaiserschnitt (die wir aus Praxis-organisatorischen Gründen nicht mehr selbst durchführen können). Es gehören hierzu aber auch das gesamte Spektrum der gynäkologischen Operationen.

Aufbauend auf einer außerordentlich fundierten Ausbildung bei namhaften Chefärzten führen wir routinemäßig das gesamte Spektrum der gynäkologischen Operationen -bis auf die große Tumorchirurgie- aus. Und ist es nicht ein gutes Gefühl, von dem Ihnen bekannten, Sie regelmäßig bei den Vorsorgeuntersuchungen betreuenden Arzt im Falle eines erforderlichen operativen Eingriffs ebenfalls behandelt zu werden, statt von einem Ihnen unbekannten Arzt in einem fremden Krankenhaus ?

Kleinere ambulante Eingriffe werden im Ambulanten OP-Zentrum des Evangelischen Krankenhauses, gelegen in der Saarbrücker Innenstadt, erbracht. Hierzu gehören:

  • Ausschabungen (Abrasio)
  • Gebärmutterspiegelungen (Hysteroskopie)
  • Gewebsentnahmen am Gebärmutterhals (Konisation)
  • Bauchspiegelungen (Laparoskopie)
  • Gewebsentnahmen aus Brust oder Unterleib
  • intimchirurgische Maßnahmen
  • gynäkologisch-ästhetische Maßnahmen

Aber auch für größere Operationen aus dem Bereich der Gynäkologie sind Sie bei uns in besten Händen.

  • Gebärmutterentfernungen
  • Eierstocksoperationen
  • Senkungsoperationen
  • umfangreichere Brust-operationen
  • Blasenhebungen       etc.

Auch hier können wir Ihnen -auch in Kooperation mit der Urologischen und chirurgischen Abteilung- eine persönliche und engagierte Betreuung anbieten.

 

 
KONTAKT   ANFAHRT   SITEMAP   IMPRESSUM   LOGIN EmailDruckenzu Favoriten   top