ÄSTHETISCHE
MEDIZIN

ÄSTHETISCHE
MEDIZIN

Man sollte mit Würde alt werden - muss
man aber auch alt aussehen?
Natürlich darf man durchaus Maßnahmen
in Anspruch nehmen, um ästhetische
Probleme zu beseitigen.

Gerade nach Schwangerschaften und der
Wechseljahresperiode nehmen Frauen
Veränderungen wahr. Wir bieten hier
vielfältige Leistungen aus dem Bereich
der ästhetischen Medizin, um Ihr Wohl-
befinden wieder herzustellen.

Auf unserer Webseite medicine-beauty.ch
informieren wir Sie gerne über diese
Möglichkeiten.


Unser Körper unterliegt im Laufe unseres gesamten Lebens einer permanenten Veränderung. Alterungsprozesse sind nicht nennenswert aufzuhalten, wenn gleich die moderne Medizin schon erreicht hat, dass die Lebenserwartung für uns Menschen, die im Mittelalter bei gerade einmal 40-45 Jahre lag, zwischenzeitlich bei 83-86 Jahren liegt.

Nun möchten wir alle einerseits gesund alt werden, andererseits auch äußerliche Alterserscheinungen etwas bremsen. Auch hier bietet die moderne Medizin vielfältige Möglichkeiten, gerade wenn sich während gewisser Lebensphasen Veränderungen etablieren.

Wenn sich z.B. durch Schwangerschaften die Bauchdecke, die Brüste oder die Gesamtfigur etwas verändert haben, oder sich durch die Stoffwechsel- und Hautveränderungen während der Wechseljahre der Ausdruck und das äußere Erscheinungsbild verschiebt. Oder auch nur, wenn genetisch bedingt einfach manche Proportionen nicht so passen, wie man es sich an sich selbst wünschen würde.

Es ist sicherlich eine kluge Philosophie, mit Würde alt zu werden – dies muss aber nicht bedeuten, dass man alt und abgespannt aussieht?
Wir informieren Sie auf unserer Website medicine&beauty ausführlich über die Möglichkeiten einer modernen anti aging- und ästhetischen Medizin.