Familienplanung

Erst die Entwicklung der verschiedenen Verhütungsmethoden in den 50er Jahren erlaubt uns, den eigenen Nachwuchs nach unseren persönlichen Wünschen zu planen. Hierdurch kann ein Paar den optimalen Zeitpunkt zur Erfüllung seines Kinderwunsches festlegen und im Gegensatz zu den Generationen vor uns bequem Ausbildungen, berufliche Pläne und Ähnliches koordinieren.

Gerne beraten wir Sie individuell zu den jeweiligen Verhütungsmethoden und geben auch alle wichtigen Informationen, wenn der Wunsch nach Nachwuchs im Raume steht.
Sollten etwaige Erkrankungen oder Entwicklungsstörungen bestehen, werden wir diese zunächst im Rahmen einer gynäkologischen Untersuchung abklären, ggflls. müssen Hormonstörungen ausgeschlossen oder eine Endometriose therapiert werden und evtl. Ernährungs- und Sexualitätsfragen geklärt werden.

Seitens der modernen Medizin stehen etliche Verfahren zur Verfügung, die das Zustandekommen einer Schwangerschaft fördern können, wobei dies von der Zyklusregulierung über Stimulation des Eisprungs, Optimierung des Konzeptionszeitpunktes und Auslösen des Eisprungs durch Hormoninjektion bis zu potenteren Hormontherapien oder operativer Abklärung (i.R. einer Bauchspiegelung) führen kann.
Gerne führen wir auch eine ausführliche Beratung zu diesem Themenkomplex mit dem Partner zusammen außerhalb der normalen Sprechzeiten in der Individual-Sprechstunde durch.

WIR HELFEN IHNEN, IHREN KINDERWUNSCH ZU REALISIEREN